Sonntag, 28. Dezember 2008

Weiter Fotoexperimente...


Heute Abend habe ich nach langer Sitzung am Brenner noch einige Bearbeitungsspielereien mit meinen Fotostudiofotos gemacht.Seht einfach selbst:

Freitag, 26. Dezember 2008

Vom Himmel hoch da komm ich her


Ein gesegnetes Weihnachtsfest wünsche ich allen, die meinen Blog besuchen.
Diese Engel habe ich mit meinem tollen Geschenk von meinem Mann geknipst. Vom Christkind gab es nämlich einen professionellen Fotostudiokoffer.
Dann gab es noch ne Menge Glas für neue Perlenkreationen und den BigSpacerMax und ein tolles Sortieretui für meine Rocailles und Swarovskis und so.
Jetzt brauche ich nur noch ne Menge Zeit um all das zu üben, üben, üben.
Und dann gibt es hier auch wieder neue Fotos.

Montag, 1. Dezember 2008

Fast vergessen

Da hätte ich doch fast vergessen die Kette zu zeigen, die ich meiner besten Freundin zum Geburtstag geschenkt habe:



Sie hat sich sehr darüber gefreut und trägt jetzt fleissig Werbung für mich.

Dienstag, 18. November 2008

Jetzt gehts los

So, ich war ganz fleissig und habe mir Schwielen an die Hände gefädelt und dann auch noch fotografiert und mich sogar in Fotobearbeitung geübt.

Das ist meine erste "Carla-Perle", auf die ich eigentlich schon ganz stolz bin.


Ein Gebamsel am Lederband auch inspiriert von Carla.


Ein Traum in Rosa, meine neuen Lieblingsfarben.
Himbeerrot von Reichenbach und Rosa von Cim.


Ein Gebamsel am Lederband in Grau und Rosa.
Ich habe eine Wickelweste(Hintergrund!), die mit einer dekorativen
Sicherheitsnadel befestigt wird. Die passt doch wohl jetzt ideal.



Immer wieder nett Wechselanhänger mit Schnörkeln. Hier in Schwarz und
Hellrosa und Grau mit Moretti petrol.
So, jetzt habe ich erstmal genug geladen, da muss ich zeitweise sehr viel Geduld mit
meinem armen, alten Rechner aufbringen.

Freitag, 14. November 2008

Und weiter gehts

Lange gab es hier nichts neues mehr von mir und so richtig was habe ich auch heute nicht zu bieten. Zur Zeit perle ich fast jeden Abend friedlich vor mich hin und probiere dieses und jenes und bin mal mehr und mal weniger zufrieden. Hatte ich schon erwähnt, dass die Perlerei das weltbeste Hobby des gesamten Universum ist? Man kann dabei so herrlich abschalten.

Diese Fotos sind im Ordner "gesammelte Werke" gelandet. Die Möwen sind nach meinem Norderney Wochenende entstanden. Dann gibt es noch meine Carla-Inspirationen, lila in mehreren Ausführungen, na klar die Farbe, um die man diesen Winter wohl nicht herum kommt.
Tja und die neue Presse aus Wertheim wird auch immerwieder getestet, sehr gerne auch mit Odd lots.
Was letztendlich aus diesen Perlen wird, zeigt vielleicht der nächste Post.......

Montag, 13. Oktober 2008

Wertheim war toll

Dieses Jahr war ich zum ersten Mal beim Glasperlensymposium in Wertheim. Eine Ausstellung für Perlenmacher mit Verkaufszelt, Vorführung namhafter Künstler und natürlich auch Perlenausstellung. Ich bin immer noch ganz berauscht von den neuen Eindrücken und den vielen schönen Perlen.

Meine neuen Werkzeuge und Glasstangen habe ich schon ausprobiert und ich glaube das viele Gucken hat mich wieder ein Stück weiter gebracht.
Ein paar Fotos habe ich auch gemacht:


Hier sieht man Julia, die mit der Stirnlampe Perlenschätze bewundert.













Es war ein wirklich supernetter Abend, an dem ich wieder viele nette Perlis kennengelernt oder wieder gesehen habe.
Übrigens ein typisches Bild in Wertheim, wenn zwei Leute (i.d.R. Frauen!) über etwas auf dem Tisch gebeugt sitzen und wild debattieren handelt es sich zu 99 % um Glasperlenmacher. So haben wir auch zwei nette Perlerinnen aus Wien kennengelernt.


Okay, ne Menge Spaß hatten wir natürlich auch.



























So sah es im Arcadensaal aus



Man kann hier durchaus von Reizüberflutung sprechen!!!




















Hammerperlen, oder?













Der Frosch greift nach einer silbernen Krone auf dem Grund des Aquarium. Genial!
















Hier zeigt Isi Merkel, wie sie ihre superschönen Lamellenperlen macht und was soll ich sagen, ich habe gestern auch eine hingekriegt.

Hinter den Perlenkünstlern stand bei den Vorführungen eine Kamera, die auf Großleinwand übertragen hat. So hatte jeder die Möglichkeit was zu sehen.

Ich danke den Organisatoren für dieses tolle Event und werde im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei sein!

Vielen Dank auch an alle Händler, dass Ihr alle soooooo nett gewesen seid. Da macht doch das Ankurbeln der Wirtschaft gleich noch mehr Spaß!

Mittwoch, 8. Oktober 2008

Tatsächlich schon wieder gefädelt

Obwohl ich eigentlich hätte bügeln müssen, weil es ja am Freitag nach Wertheim geht, habe ich die Zeit doch sinnvoller genutzt (wie ich finde) und mal wieder was gefädelt.

Seht doch selbst:


So, nun kann ich endlich wieder neue Perlen machen. Ab zum Brenner.....

Dienstag, 7. Oktober 2008

Neueste Fädeleien

Eine kleine Prinzessin wünschte sich schon soooo lang eine Kette von mir und sie liebt rosa:
Und dann hatte ich noch ne Bestellung in grau/schwarz und schwarz/weiß. Aber als nächstes mache ich mal wieder was für mich!

Montag, 6. Oktober 2008

Ein super Wochenende liegt hinter uns

Alles fing, bei herrlichem Herbstwetter, mit einer superschönen Wanderung an der Ahr an.

Ich hätte nie gedacht, das es dort so schön ist, wenn man die Fotos betrachtet könnte man meinen wir wären im Hochgebirge gewesen.

Außerdem konnte man sich in der freien Natur gute Anregungen für neue Perlenkreationen holen. Leider wollen die Brombeeren- und Weinfotos nich geladen werden. Schade.

Der verregnete Sonntag war natürlich ideal um mal wieder ausgiebig am Brenner zu sitzen, vor allem, wenn man eine neue Absaugung hat!

Donnerstag, 2. Oktober 2008

Jetzt gehts los!

Endlich haben wir es mit vereinten Kräften geschafft an meinem Blog weiter zu arbeiten und eigentlich ist er ja schon ganz nett geworden. Gestern hat mein Göga endlich die Diashow hingekriegt und ist seitdem mein persönlicher Held!
Naja, wenn man sich ein wenig mit der Materie befasst ist das hier alles ja gar nicht zu schwer, aber ich bin dann halt doch lieber am Brenner.
Als nächstes müssen wir nochmal das Fotografieren üben, aber das ist ja ne andere Baustelle.
Also bis dann.

Mittwoch, 20. August 2008

Ich hab jetzt also auch so was!
Nachdem ich ja nun so lange schon, so viele schöne Blogs bewundert habe, musste ich natürlich auch einen haben.
Muss mich da leider noch etwas einarbeiten, weil ich computertechnisch fast ne Niete bin.
Aber ich möchte hier meine Fortschritte im Perlendrehen von neuesten Fädeleien bis total daneben gegangenen Fehlversuchen präsentieren, vielleicht gespickt mit Anekdötchen aus meiner Familie und netten Perlenfotos.
Das wars erstmal und ich hoffe, dass es bald weitergeht.