Montag, 5. Juli 2010

Hurraaa! Haaaalbfiiiiinaaaaaleeeee…

…wir konnten das grandiose Spiel ja leider nur am Radio miterleben, aber dafür fielen die Tore bei uns auch immer ein paar Sekunden früher, als bei denen, die in den zahlreichen Kneipen und Restaurants Fußball schauen konnten.IMG_0523Allerdings mussten wir auch zwischendurch das Regenwasser aus den Modulperlenkisten scheppen und alles wieder rein räumen und dann wieder ausräumen…und schließlich ein wenig eher Schluss machen, weil nämlich in unserer abgelegenen Ecke nur noch Besoffenen rumliefen, von Kundschaft haben wir den Samstagnachmittag nur geträumt…

Aber Sonntag kamen dann doch noch welche:

IMG_0524 

Der Platz wäre ja vielleicht gar nicht soo schlecht gewesen, wenn nicht alle anderen Kunsthandwerker viel weiter weg gestanden hätten und es auch demensprechend ausgeschildert, naja aber die Leute, die bei mir waren, die waren alle sehr nett und es gab wieder viele nette Gespräche und für die große Hitze konnte ja keiner was.

IMG_0514Die Ringaufsätze waren zwischenzeitlich sooo heiß, daß die Kunden erschrocken die Finger weggenommen haben. Autschn!

Ach und bevor ich es vergesse zu zeigen. Letzte Woche habe ich für die Mitschülerin meiner Großen, zum Abschied, einen Taschenbaumler gemacht. Na? Wohin geht sie wohl für ein halbes Jahr?

IMG_0509 IMG_0510

Richtig. Australien!

Keine Kommentare: