Mittwoch, 4. Mai 2011

Versprochen ist versprochen…

und wird natürlich nicht gebrochen. Habe Euch doch schon im März ein Geheimprojekt versprochen. Also am 11. März 2011 bin ich stolze Patentante von Jonathan geworden und da seine Mutter sich mal von mir ein Feen-Mobile gewünscht hat, habe ich zur Geburt ein Feen-Mobile geperlt.

Einige haben sicher die Fotos schon in meinem Picasa-Stream entdeckt. Aber nun zeige ich sie nochmal richtig:

IMG_1230Das ist meine persönliche Lieblingsfee, vielleicht weil das unschuldige Aussehen und leider auch die Körpermasse mir so ähnlich sind ;-).

IMG_1229Einmal im Ganzen. Ganz schön schwer zu fotografieren.  

IMG_1232 Orange rot immer wieder ne schöne Kombi. Hier mit Fransenrock.

IMG_1231Man kann es leider nicht so gut erkennen, aber hier ist ein Fliepi-Feenmann mit Fliepi und Fliepi-Vögelchen.

IMG_1233Zwei Blütenfeen oben lila Glockenblumenfee und unten kugelige Blütenfee.

IMG_1234

Türkise Margaritenfee mit blumigen Hut.

Mutter und Kind haben sich sehr gefreut und ich hoffe sie sind mir jetzt nicht böse wenn ich den kleinen Fratz hier nun auch mal zeige:

P3273790 Ist er nicht süß? Auge in Auge mit seinem Spieluhrenesel.

Kommentare:

Katrine hat gesagt…

Das ist ja wunderschön!!!
-Wenn ich jemals noch ein Kind bekomme, wirst Du ganz bestimmt Patentante!!! hihi...
-Schön auch, dass der Markt so gut gelaufen ist!!!
-Vielleicht schaffen wir es ja bald mal wieder auf einen Kaffee?!
gruß, Katrine

querbead hat gesagt…

Hallo was eine Arbeit das Mobile. Toll geworden. Ein sehr süßer Fratz ;-)

Wegen dem ESC 2011 Finale bin ich übrigens gar nicht neidisch!!!!!!!
NEIIIIIIIIIN überhaupt nicht. Stört mich gar nicht.

Da hast du aber Glück gehabt.
Echt unverschämt was die Karten gekostet haben. 600 Euro die spinnen doch,wer soll sich das denn leisten können??? Egal wir feiern mit Freunden,trinken Sekt und lästern was das Zeug hält ;-)

LG Pascal