Montag, 27. Juni 2011

Auf Regen folgte Sonnenschein…

…tja, der Samstag ist sprichwörtlich ins Wasser gefallen. Im strömenden Regen mussten wir mein Zelt aufbauen und wieder war ich froh dieses schöne Zelt zu haben, den Zack, einmal ziehen und schon steht man fast im Trockenen. Außer man muss, nachdem fast alles steht, wieder abbauen und das Zelt drehen, weil der Veranstalter die Verkaufsöffnung lieber auf der anderen Seite haben wollte. Aber einmal ruhig durchatmen und dann macht man auch sowas…

Mein persönliches i-Tüpfelchen war mein neues Perlenpräsentationssystem. Es sieht alles viel schöner und einheitlicher aus. An dieser Stelle ein großes Lob an Friederike/Caclavi.

Aber seht doch selbst:

IMG_1353 IMG_1352

IMG_1351

Den linken Ständer(Modulperlen) hatte ich schon vorher in Auftrag gegeben. Das war mal ein Bilderrahmen vom Schweden. Papa´s lieber Kollege hat mir diesen supergenial gebaut und danach auch noch meine neuen Kisten lackiert. Danke, danke, danke.

Das Frintroper Sommerfest war im großen und ganzen recht nett, vor allem waren wirklich nette Besucher dort. Sicherlich gäbe es da auch noch Verbesserungen, aber ehrlich gesagt muss man froh sein, dass es da Leute gibt die sich die Mühe machen und in unseren kleinen Vorörtchen ein solches Event möglich machen. Deshalb würde ich auch eine Wiederholung unterstützen.

IMG_1356

 IMG_1355 Und die ersten Ringaufsätze aus der neuen Brutzelküche.

Keine Kommentare: